STERBEN GEHEN – Copyright bei www.klausens.com

STERBEN GEHEN

Sinke nun auch Du ins Kreuz
Lasset Euch endlich fallen
Die Industrie will auch mich
Schön töten wie alle Keime

GESETZE SIND AUCH ZU ÄNDERN

Des Endes zur Erfüllung
Werden wir tobend weg sein
Unter dem größten Applaus
Spart ihr dann die Kosten

GESETZE SIND AUCH ZU ÄNDERN

Unserer Körper ins echte
Recycling führen die Organe
Finden wirs Ja-Sagen zu
Allem Lösen von Schranken

GESETZE SIND AUCH ZU ÄNDERN

Hehrem Bald-Hurra-Öffnen
Der Pforten ist nur Sterben
Die Freude des Wohl-Lebens
Im Widersinnigkeitsgedusel

 

Klau|s|ens ist als Dichtschreibkunstmaleurpoetenrebell Weltling und Hinterweltling in einer www.klausens.com

Klausens Blog

BRUCHSTÜCKUNG – Orthopädie-Gedicht – Copyright bei www.klausens.com

BRUCHSTÜCKUNG
– Orthopädie-Gedicht –

Im Falle des schlimmen Falles
Ist das gebrochene Bein uns
Allerblödhöchstes Ein und Alles
Was wir dann schienen und kleben
[Bis zum nächsten Knochenbeben]

Wenn Patienten genervt das Bettlein pflegen
Wo Weißkittel-Marionetten dann weitersägen
Sind Mensch und Gerüst wieder halbwegs ganz
Bis auf die langen Schrauben im Schw….
[Halt: Das gilt nur für Patienten des Krawalles]

 

 

http://www.klausens.com/medizingedichte-und-arztgedichte.htm

Klau|s|ens ist als Dichtschreibkunstmaleurpoetenrebell Weltling und Hinterweltling in einer Person

Klausens Blog

GEDANKE ZUM TORNADOBLÄSLEIN – Dünnpfeifend auf der Brille sitzend – Copyright bei www.klausens.com

GEDANKE ZUM TORNADOBLÄSLEIN
– Dünnpfeifend auf der Brille sitzend –

Reinige den Absang des frohen Betörens
Damit wimmernd kein Hintern verkomme

Wenn sich das keimklamme Wackeln vorzeitigt

Dem Verdauten etwas noch hinterherzuschmeißen
Welches man landläufig im jähen Kaumduft neinnenne

Bevor sich unser Leben in aller Fülle dahinergießschieße

 

http://www.klausens.com/klausens-und-wilhelm-genazino.htm

Klau|s|ens ist als Dichtschreibkunstmaleurpoetenrebell Weltling und Hinterweltling in einer Person

Klausens Blog

ALS DIE DEUTSCH-BELGISCHE WELT NOCH STIMMIG WAR – Ein Spuck-auf-die-Welt-Gedicht – Copyright bei www.klausens.com

ALS DIE DEUTSCH-BELGISCHE WELT NOCH STIMMIG WAR
– Ein Spuck-auf-die-Welt-Gedicht –

Es kam der Stent
Von Bingen
Rüber
Um ein Lied zu singen

Aber die Adern
Aus Mainz
Wussten
Keins

Erst die Venen
Der Nixen
Aus Rüdesheim
Sponnen

Allerschönsten
Schleim
Für den schlimmen Husten
Aus Gent

 

http://www.klausens.com/konkrete-poesie.htm

Klau|s|ens ist als Dichtschreibkunstmaleurpoetenrebell Weltling und Hinterweltling in einer Person

Klausens Blog

VERSCHÜTTUNG – Copyright bei www.klausens.com

VERSCHÜTTUNG

Heute berge ich Berge
Samtens herabgefallen
Aus den Hohlhöhen
Des Taubenkot-Risses

Sprengen die weichen
Nasskehligen Halden

Den gequälten Aberwitz
Jenes fortjammernden
Lebens und Wesens
Aus Staubspurimitat

 

Klau|s|ens ist als Dichtschreibkunstmaleurpoetenrebell Weltling und Hinterweltling in einer Person

Klausens Blog

SINNLOSE ERWÄGUNGEN ZUR SANFT-ALTERNATIVEN SPRACH-SCHÖNHEITS-MEDIZIN – Copyright bei www.klausens.com

SINNLOSE ERWÄGUNGEN
ZUR SANFT-ALTERNATIVEN
SPRACH-SCHÖNHEITS-MEDIZIN

Ich steh auf dem Schlauch.
Ach ja, man sollte öfter …

Die Rippen kippen.
Durch Herzen scherzen.

Diverse Brauen schauen.
Sich mit den Haaren scharen.

Nun beide Busen flusen.
Darauf die Augen besaugen.

Nun seh ich nur Rauch.
Ach nein, man sollte wohl besser …

In die Nasen was blasen.
Dunkle Scheiden meiden.

Den langen Rücken bestücken.
Das kurze Bein (lass) sein!

An fetten Backen zwacken.
Zu klamme Schenkel senkeln.

Komm, wir fragen Herrn Jauch.
Sollte man vielleicht doch …

Eckige Kinnen zu was Wirres spinnen?
Wackligen Zähnen ’nen Dänen dehnen?

Ach ja, ich vergaß:
Den wabernden Bauch

Behandelt ihr
Dann bitte auch!

 

http://www.klausens.com/sprachgedichte.htm

Klau|s|ens ist als Dichtschreibkunstmaleurpoetenrebell Weltling und Hinterweltling in einer Person

Klausens Blog

SAUMENSCHEIFER – Copyright bei www.klausens.com

SAUMENSCHEIFER

Als aber in den Medien stolzdreist gesagt wurde,
Es würde die Wurst nun allerorts in den Supermärkten noch billiger,

Weinten die demgemäß stets noch mehr gequälten Schweine:
Die Menschen (und deren Massentierhaltung) werden immer schlechter.

Antworteten die immerbösen und nur sprachgerechten Menschen:
Wir waren, sind und werden immer Schlächter sein.

 

http://www.klausens.com/tiergedichte.htm

Klau|s|ens ist als Dichtschreibkunstmaleurpoetenrebell Weltling und Hinterweltling in einer Person

Klausens Blog

LEBENSAUFGABE – Copyright bei www.klausens.com

LEBENSAUFGABE

Alles ändert sich doppelt
Mal doppelt und dreifach so schnell.

Aber du hast die Pflicht,
Dem auf der Spur zu bleiben,
Das jede Sekunde mitzukriegen,
Immer davon zu wissen.

Um dich so in der Welt freudlos
Zu behaupten … wir das mal!

 

Klau|s|ens ist als Dichtschreibkunstmaleurpoetenrebell Weltling und Hinterweltling in einer Person

Klausens Blog

IMMER HINTEN DRAN – Copyright bei www.klausens.com

IMMER HINTEN DRAN

Als der Pups aber merkte,
Dass man über ihn sprach,
Verdampfte er …
Und freute sich bitterlich.

 

Klau|s|ens ist als Dichtschreibkunstmaleurpoetenrebell Weltling und Hinterweltling in einer Person.

Klausens Blog

VORAUSSICHTSREICH LEBEN – Angelina-Jolie-Gedicht – Copyright bei www.klausens.com

DIESES GEDICHT SOLLTE AM 15. MAI ZWISCHEN 10:50 Uhr und 11:20 Uhr MESZ ETWA GEPOSTET WERDEN.

|

 

VORAUSSICHTSREICH LEBEN
– Angelina-Jolie-Gedicht –

Als man ihm aber sagte,
Er werde sich verlieben

Und dann schrecklichsten
Liebeskummer dazu noch

An der Frau erdulden, ließ er sich
Das kaputte Herz allzubald

Heraus- und ganz wegoperieren, um
Dem womöglich zukünftigen Leid

Todesmutig noch mal so eben
Entschlafen entgangen zu sein.

http://www.klausens.com/klausens-und-michael-koehlmeier.htm

Klau|s|ens ist als Dichtschreibkunstmaleurpoetenrebell Weltling und Hinterweltling in einer www.klausens.com

Klausens Blog